Image

Stefan Wehmeier

Vita
geb.1955 in Köln.1973-76 Lehre als Kunstschmied-München. 1980-83 Akademie für das Graphische Gewerbe/München. Seit 1997 Leitung der Radierwerkstatt Haus 10 in Fürstenfeldbruck.
1992 Stipendium Prinzregent- Luitpold Stiftung/München und des Kulturfonds Berlin.
1999 Stipendium Eindhoven/Niederland.
2000 Kunstpreis Thierhaupten.
2000-01und 2006-08 Atelierförderprogramm der Staatsregierung München. 2009 Kunstpreis Fürstenfeldbruck. Seit 1983 zahlreiche Einzel und Gruppenausstellungen im In- und Ausland.
Lebt und arbeitet in Hechenwang und München.

www.stefan-wehmeier.com

Zeichnung und Malerei auf Papier und Transparentpapier - Öl, Acryl, Collage (Stefam Wehmeier SW1)

Stefam Wehmeier SW1 | 3 Kurstage | Mo. 09.09. - Mi. 11.09. 2019 | 320,- €uro
Kursinformation
Acryl, Öl, Zeichnung, Collage
Das Arbeiten auf Papier erscheint oft spontaner ja skizzenhafter, flüchtiger. Es gibt nicht diese Ehrfurcht wie bei der noch unbehandelten Leinwand. Und doch besticht das Medium „Papier“ mit seiner ganz eigenen Charakteristik. Es ist offen für fast jedes Experiment in Malerei und Zeichnung - ob lasierend und sparsam oder pastos und raumfüllend. Ein Schwerpunkt in diesem Kurs ist die Verwendung von Transparentpapier. Hiermit wird zusätzlich eine Räumlichkeit wie Tiefenwirkung erzielt, indem man die Papiere übereinander schichtet. Die Kombination und Verbindung von Linie und Fläche, das spielerische Herangehen ans Motiv sowie das Ausprobieren unterschiedlicher technischer Möglichkeiten stehen dabei im Vordergrund. Keine Vorkenntnisse erforderlich.
Materialliste

Newsletter

Um sich erfolgreich beim Newsletter anzumelden,
müssen Sie die Datenschutzbestimmung lesen
und akzeptieren!

I agree with the Privacy policy